Dienstag, der 23.05.2017

Der Betrieb von iHanse.de wird vorübergehend eingestellt

23. Oktober 2010

Im Zusammenhang mit dem Betreiberwechsel im iHanse-Immobilienportal sind verschiedene technische Umstellungen nötig. Deshalb sehen wir uns veranlasst, das iHanse-Immobilienportal zum Ende des Monats vorübergehend aus dem Netz zu nehmen.
Leider ist es nicht möglich, das Portal ohne die nötigen Umstellungen im aktuellen Zustand weiter zu betreiben. Wir werden Sie informieren, wenn die iHanse-Immobilienportal wieder erreichbar sein wird. Wenn Sie es wünschen, werden wir Ihr Anbieterkonto zum Neustart des Portals wieder aktivieren.

Wir bitten um Verständnis für diesen Schritt und bedanken uns für Ihr Vertrauen, dass Sie dem iHanse-Projekt entegegen gebracht haben.

Wichtiger Hinweise für Website-Betreiber

Wenn Sie Ihre iHanse-Immobilien auf der eigenen Webseite eingebunden haben, sollten Sie in den kommenden Tagen Ihre Webseite-Einbindung umstellen!

Wir haben für diesen Fall eine kostenlose Alternative im Portal http://immo.openindex.de geschaffen. Gehen Sie dafür bitte wie folgt vor:

  1. Registrieren Sie sich ggf. als Immobilienanbieter bei immo.OpenIndex.de
  2. Melden Sie sich nach erfolgter Freischaltung mit Ihren Zugangsdaten an.
  3. Klicken Sie links im Menü auf Meine Angebote -> Website-Einbindung.
  4. Auf dieser Seite finden Sie alle relevanten Informationen zur Einbindung der OpenIndex-Inserate in Ihre Webseite.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen oder Problemen gern zur Verfügung.

Tipp für Immobilien-Anbieter und Website-Betreiber

Wenn Sie noch keine Immobiliensoftware verwenden oder als Website-Betreiber von dem o.g. Problem betroffen sind, empfehlen wir Ihnen unsere Immobiliensoftware: OpenEstate-ImmoTool

  • Verwalten Sie beliebig viele Immobilien, Adressen, Kontakte, Termine, etc. Es gibt keine ‘künstlichen Limitierungen’, wie es bei vielen ‘Testversionen’ üblich ist.
  • Es werden alle relevanten Schnittstellen unterstützt (OpenImmo, ImmoXML, IS24, etc.). Zahlreiche Portale können bereits mit OpenEstate-ImmoTool unkompliziert beliefert werden.
  • OpenEstate-ImmoTool ist und bleibt ‘Freeware’ – es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Weitere Informationen zum OpenEstate-ImmoTool finden Sie unter OpenEstate.org.